Was muss ich beachten um den idealen Ort zum Meditieren zu finden?

Ob der eigene Sofasessel, angelehnt an der Wand oder am Bett, einfach am Boden oder sonst wo, der ideale Ort sollte einfach persönlich sein und immer wieder frei sein um dort meditieren zu können.

Aufgrund der äußeren Einflüsse ist die gewählte Tageszeit einflussreich auf den Ort, daher sollte zumindest eine geräuscharme Lokation vorteilhaft sein.

Bei Möglichkeit sollte darin weder geraucht oder getrunken werden bzw. auch keine Gerüche aus der Küche den Meditierenden von seiner Praxis abhalten.

Gelegentliches Meditieren im Freien kann etwas Wunderbares sein, jedoch durch die Realität der Insekten die Naturlandschaft oftmals für eine längere Sitzung ungeeignet.