Was ist Kundalini Meditation?

Diese Möglichkeit ist ausschließlich für Geübte. Insofern man sein Bewusstsein bereits manifestiert hat und für mindestens 30 Min. auch halten kann und bereits auch das Bewusstsein für die inneren Bewegungszentren (Chakren) entwickeln konnte, kann man sich von einem authentischen Meditationslehrer in Kundalini schulen lassen.

Dabei erschließt man sein eigenes Energiepotenzial beruhend auf die Fortpflanzungsenergie (daher auch Schlangenkraft wie in der Bibel) und führt diese dann zur Kraft umfunktionierten Energie über die 6 unteren Chakren bis darüber hinaus zum sogenannten Tausendblättrigen Lotos.

Die Vorteile dadurch bei richtiger Handhabung sind eine verbesserte Selbstkontrolle und ein zusätzliches Kraftreservoir für den Alltag.